Zurück zur Übersicht

FDP-Delegierte sagen Ja zum CO2-Gesetz

31. Oktober 2020

Das CO2-Gesetz wurde von den Delegierten der FDP sehr umfänglich diskutiert, die Ja-Parole wurde schliesslich aber klar mit 218 zu 60 Stimmen beschlossen. Die Befürworter betonten, dass bei der Erarbeitung des Gesetzes gegen den Druck von links absolute Verbote verhindert worden seien. Mit dem Klimafonds wurde zudem eine liberale Lösung gefunden, welche einen Mehrwert für Forschung und Innovation bringe. Parteipräsidentin Gössi warnte ausserdem davor, dass bei einem Nein in der Volksabstimmung ein Richtungsstreit entstehe, welches Lager nun die Oberhand habe.

Den gesamten Beitrag finden Sie hier.